NEU HIER? 20€ GESCHENKT MIT DEM CODE: 20UP
Gilt nur für Neukunden, Mindestbestellwert beträgt 40 €, nicht kombinierbar, einmal pro Kunde & Haushalt einlösbar, nicht auszahlbar, gilt nur auf ubup.com
    • Review
    Alle Filter löschen

    Sakkos

    Sakko Second Hand: von elegant bis sportlich

    Sakkos sind allgegenwärtig: Im Büro sind sie ein Muss, in der Freizeit bringen sie ein ansonsten eher ausdrucksloses Outfit sofort auf Trab. Auch wenn eine Geburtstagsfeier ansteht, kann man mit einem Sakko nichts falsch machen. Wichtig ist lediglich, ein passendes Modell zu wählen, denn es gibt nun mal unendlich viele. Wenn man eine Anzugjacke im Visier hat, spricht man eher von einem Jackett. Dieses ist in der Regel mit Hose und Weste aus demselben Stoff und in derselben Farbe zu tragen. Ein Sakko hingegen kommt lässiger daher und bietet eine viel größere Bandbreite an Styles. Bei ubup gibt es natürlich eine riesige Auswahl an verschiedenen Second Hand Sakkos, die jedem Geschmack gerecht werden.

    Welche Arten von Second Hand Sakkos für Herren gibt es?

    Wenn auf die Schnelle ein tolles Outfit hermuss, ist ubup die richtige Anlaufstelle, denn hier kann man ein Herren Sakko günstig kaufen. Dabei ist es jedoch empfehlenswert, das Sortiment vorab genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein tolles Sakko von Marken wie Drykorn, Windsor oder Emporio Armani kann nämlich den Rest des Outfits im Nu aufwerten.

  • Das Sakko, das eigentlich ein Jackett ist: Film-Banker wie Patrick Bateman oder Gordon Gekko tragen es – und fühlen sich darin pudelwohl. In der Tat ist ein gut geschnittenes Sakko bequem und macht jede Bewegung mit. Wichtige Elemente sind die Schulternaht und die Ärmel: Erstere sollte genau dort sitzen, wo die Schulterpartie in den Ärmel übergeht, letztere dürfen weder zu lang noch zu kurz ausfallen.
  • Sie hat etwas von Sherlock Holmes und lässt Bilder von einem gemütlich flackernden Kaminfeuer aufkommen: Die Tweedjacke verleiht einem Outfit einen deutlich britischen Anstrich, der mit Jeans und Sneakern aufgelockert werden kann. London lässt grüßen!
  • Ein Slim-Fit-Sakko betont die Figur und ist vor allem für schlanke Herren geeignet. Ein solches Modell passt hervorragend zu eng geschnittenen Jeans und kann sowohl zu feierlichen Anlässen als auch im Alltag getragen werden.
  • Wer es ausgefallen mag, greift zu Prints oder zu ungewöhnlichen Materialien. Karos oder Paisley-Motive sind zwar beliebte Muster, setzen jedoch ein gewisses Fashion-Gespür voraus. Materialien wie Samt, Cord oder Satin peppen ein gewöhnliches Outfit auf und ziehen sämtliche Blicke auf sich. Wer sich nicht so ganz traut, ein bunt gemustertes Sakko zu tragen, wählt ein unifarbenes Modell mit einem Satin- oder Samtrevers in einer Kontrastfarbe.
  • Warum sollte man ein Sakko Second Hand bei ubup kaufen?

    Ohne Sakkos geht nichts, so viel haben wir festgestellt. Außerdem ist es keine schlechte Idee, mehrere Modelle im Schrank hängen zu haben, um sich auf jede Situation top gestylt einstellen zu können. Bei ubup kann man ein tolles Herren Sakko günstig kaufen und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun, denn Second Hand Mode schützt kostbare Ressourcen und ist nachhaltig. Jetzt einfach im Angebot von ubup stöbern – das Sortiment umfasst hochwertige und trendige Mode, Schuhe und Accessoires.

    Unsere beliebtesten Marken